Bruschetta mit Rauchlachs-Rückenfilet

Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit ein wenig Italianità: Bruschetta mit Rauchlachs-Rückenfilet und Mango-Salat ist für jeden Brunch eine Bereicherung.

Zutaten (für ca. 7 Bruschette):

1 Baguette
Olivenöl

30 g Mango
10 g rote Zwiebeln, in feinen Ringen
60 g Mövenpick Bio Rauchlachs-Rückenfilet
2 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Zitronensaft
2-3 Blätter Koriander, gehackt
Wenig Ingwer, fein gehackt
Wenig Zitronen- oder Limettenabrieb
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Baguette, oder ein Brot nach Wahl, in Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl bepinseln. Im auf 180°C vorgeheizten Backofen rösten, bis die Scheiben hellbraun sind. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Mango schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel in Ringe und Mövenpick Bio Rauchlachs-Rückenfilet in feine Scheiben schneiden. Olivenöl mit dem Zitronensaft vermischen, Mangowürfel, Zwiebelringe, gehackter Koriander und Ingwer beifügen. Ein wenig Zitronen- oder Limettenabrieb daruntermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lachs kurz vor dem Servieren unter das Dressing mit den Mangowürfeln mischen und dann auf die getoasteten Brotscheiben geben.

Dashboard iconZurück