Kaffee in der Schweiz – Zahlen und Fakten: Konsum und Handel mit Kaffee in der Schweiz - Mövenpick Fine Foods

Kaffee in der Schweiz – Zahlen und Fakten: Konsum und Handel mit Kaffee in der Schweiz

Kaffee-Boom dank Instantkaffee

Der Lebensmittelriese Nestlé aus Vevey hat zwei der wichtigsten Entwicklungen, die für den Kaffee-Boom verantwortlich sind, entwickelt: der lösliche Instantkaffee (Nescafé) und die Kaffeekapsel (Nespresso). Der Konzern generiert alleine einen Umsatz von 12 Milliarden Franken mit der Marke Nescafé und mit Nespresso von 5 Milliarden Franken. Nestlé hält ein gutes Fünftel des Weltmarkts.

Schweizer Kaffeetrinker weltweit auf Rang 3

Kaffee ist und bleibt eines der beliebtesten Getränke in der Schweiz. Die Schweizer trinken über 1 000 Tassen Kaffee pro Person und Jahr. Damit rangieren sie auf Rang 3, nur die Deutschen und Norweger trinken noch mehr Kaffee.

Kaffee in der Schweiz: Preisentwicklung Café Crème in den Kantonen

In der Schweiz fallen auch die Kaffeepreise von Kanton zu Kanton unterschiedlich aus. Im Kanton Bern kostet ein Café Crème 4.01 CHF. Die Ostschweizer Betriebe servieren ihren Kafi den Gästen für 4.17 CHF. Im Kanton Zürich kostet eine Tasse Kaffee 4.35 CHF.

Kaffeehandel und Kaffee in der Schweiz: ein wichtiger Standort

Regula Heiniger, Absolventin des Bachelorstudiengangs „Food Science & Management“ hat sich in ihrer Bachelorarbeit als Erste mit der Wertschöpfungskette von Kaffee in der Schweiz auseinandergesetzt und kommt unter anderem zu folgenden Ergebnissen: 70 bis 80 Prozent des weltweiten Handels mit Rohkaffee werden über die Schweiz abgewickelt.

Der Kaffee in der Schweiz ist ein Milliardengeschäft

4,5 Milliarden Franken erwirtschaftet die Schweiz mit Kaffee. Der Standort Schweiz ist für den weltweiten Handel von Bedeutung, da beim Handel mit Kaffee die Infrastruktur, die guten Arbeitsbedingungen, die Nähe zu den Banken, Versicherungen, Reedereien und Spediteuren eine grosse Rolle spielen.

Kaffee in der Schweiz: die drei grössten Röstereien

Die drei grössten Kaffeeröstereien der Schweiz rösten mehrere tausend Tonnen Kaffee pro Jahr. So röstet Nespresso über 40 000, Delica 14 000 und die schweizerischen Kaffeeröstereien 10 000 Tonnen Rohkaffeebohnen.

Übrigens: Auf unserem Mövenpick Online Shop sind unsere Kreationen seit kurzem auch als Bohnen verfügbar!

Kaffee in der Schweiz – Zahlen und Fakten: Konsum und Handel mit Kaffee in der Schweiz

Abschliessend lässt sich sagen, der Lieblingskaffee der Schweizer ist und bleibt der Café Crème.

Ideal für den Café Crème

Kaffee in der Schweiz – Zahlen und Fakten: Konsum und Handel mit Kaffee in der Schweiz

Kaffee in der Schweiz – Zahlen und Fakten: Konsum und Handel mit Kaffee in der Schweiz

► Jetzt in unserem Shop bestellen!