Kartoffelküchlein mit Sauerrahm und Wildlachs - Mövenpick Fine Foods

Kartoffelküchlein mit Sauerrahm und Wildlachs

Wie der Lachs auf das Kartoffelnestchen kam. Eine Hauptspeise zum verlieben.

Zutaten (Ergibt 8 Stück):
ca. 280 g Mövenpick Alaska Wildlachs
500 g festkochende Kartoffeln
4 Esslöffel Bratbutter
1 Teelöffel Salz
je ½ Bund Dill, Petersilie und Schnittlauch
200 g Crème fraîche
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in feine Streifen hobeln. In eine Schüssel geben. Die Bratbutter schmelzen und beifügen. Alles salzen und gut mischen.

Aus der Kartoffelmasse 8 gleich grosse Häufchen formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Die Häufchen sollen möglichst flach und gleichmässig geformt sein, damit die Kartoffeln regelmässig braten. Die Kartoffelküchlein im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 25 Minuten goldbraun und knusprig backen.

In der Zwischenzeit die Kräuter fein hacken, dann mit der Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die fertigen Kartoffelküchlein auf eine Platte geben und je 1 Esslöffel Kräutercreme draufgeben. Die Lachstranchen zu einer Rosette formen und auf die Kräutercreme setzen. Die Küchlein nach Belieben mit Kräutern garnieren.

drucken