Lauwarmer Rauchlachs an Zitronen-Butter-Sauce - Mövenpick Fine Foods

Lauwarmer Rauchlachs an Zitronen-Butter-Sauce

Fast schon ein Klassiker – zeitlos gut mit einem erfrischend-sauren Twist.

Zubereitung:

 

Zutaten (Für 4 Personen):
2 Mövenpick Rauchlachs-Rückenfilets (220–240 g)
1 Bund Dill
1 Esslöffel körniger Senf
2 Esslöffel Olivenöl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Sauce:
80 g Butter
½ Bund Dill
2 Eigelb
1 gehäufter Teelöffel grobkörniger Senf
1 dl Gemüsebouillon
Saft von ½– ¾ Zitrone
Salz, Cayennepfeffer

Zubereitung:

Dill fein hacken. Mit Senf und Olivenöl mischen und mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Lachsrückenfilet grosszügig mit der Marinade bestreichen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce die Butter schmelzen und den Dill fein hacken.

Das Lachsrückenfilet mit einem scharfen Messer schräg in etwa ½ cm dicke Tranchen schneiden.

In einer Metallschüssel Eigelb, Senf, Bouillon und Zitronensaft verrühren. Über einem kochenden Wasserbad mit dem Schwingbesen so lange schlagen, bis die Masse sehr schaumig ist und leicht bindet. Die flüssige Butter unter Weiterschlagen langsam einlaufen lassen und kurz weiterschlagen. Die Sauce mit dem Dill, Salz und Cayennepfeffer würzen.

Eine beschichtete Bratpfanne leicht mit Öl ausstreichen und kräftig erhitzen. Die Lachstranchen auf jeder Seite ca. 15 Sekunden anbraten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit etwas Sauce umgiessen. Als Beilage passt Trockenreis hervorragend.

drucken